Child

Ter­mine

21.02.2019
18.00 Uhr Elternabend „­Sprach­för­derung im All­tag“

22.02.2019
Stu­dien­tag - Ser­vice­gruppe

04.03.2019
wir fei­ern Fasching

29.03.2019
Stu­dien­tag - Ser­vice­gruppe

18.04.2019
10.30 Uhr Andacht am Grün­don­nerstag - Bon­ho­ef­fer­kir­che am Markt­platz

24.05.2019
Stu­dien­tag - Ser­vice­gruppe

31.05.2019
Brück­entag nach Christi Him­mel­fahrt - Kita ist geschlos­sen

Aktu­el­les

Liebe Eltern und Gäste unse­rer Home­page!

Die Weih­nachts­zeit und der Jah­res­wech­sel sind lange ver­ges­sen und wir schrei­ben schon den zwei­ten Monat die­ses Jah­res.

Nun berei­ten wir uns freu­de­strah­lend auf ein wei­te­res, tol­les Fest vor­…Fa­sching!

Die Faschings­zeit ist für die Kin­der eine ganz beson­dere Zeit im Jahr. Alles ist bunt, wird geschmückt und die Kin­der freuen sich dar­auf sich zu ver­klei­den und zu schmin­ken. Auch in unse­rem Haus sind die Jecken bereits ein­ge­kehrt und haben, neben den Schnee­flo­cken, schon bunte Faschings­gir­lan­den ver­teilt. Der Höhe­punkt wird das Faschings­fest am Rosen­mon­tag, 04.03.2019 sein

Zur Vor­be­rei­tung auf diese Zeit haben zwei unse­rer Grup­pen beschlos­sen im Vor­feld eine bunte Party zu fei­ern. Da wir uns in unse­rer Ein­rich­tung, seit eini­ger Zeit, beson­ders mit dem Thema Par­ti­zi­pa­tion beschäf­tigen, tref­fen sich einige Grup­pen zum regel­mäßigen Aus­tausch und zwar nicht die Erzie­her, son­dern die Kin­der.

Das selbst­be­stimmte Han­deln wird im All­tag immer wich­ti­ger für die Kin­der, des­halb dürfen unsere „Mäuse“ und „Löwen“ ein­mal die Woche ent­schei­den, ob und wie sie ihren Flur umge­stal­ten wol­len. Dabei spre­chen sie auch über Dinge, die für sie beson­ders wich­tig sind, oder sie bewe­gen.

Es ent­stand eine Kin­der­kon­fe­renz, in der sich aus jeder der bei­den Grup­pen drei Kin­der als Ver­tre­ter für die ganze Gruppe enga­gie­ren. In die­sen Kon­fe­ren­zen ent­ste­hen tolle, krea­tive Ideen und diese zu ver­wirk­li­chen, ist uns sehr wich­tig.

Auch die ande­ren Grup­pen unse­res Hau­ses arbei­ten am Thema Par­ti­zi­pa­tion und geben den Kin­dern sehr viel Mit­be­stim­mungs­recht im All­tag, bei Ange­bo­ten und Pro­jek­ten. Das ist neu für unsere Kin­der, aber wir bemer­ken ein Wan­del im Den­ken und Han­deln unse­rer Schütz­linge, vor allem stärkt es das Selbst­be­wusst­sein.

Für unsere 26 Vor­schul­kin­der wird es in den nächsten Mona­ten noch tolle Aktio­nen und Aus­flüge geben, bis es im Som­mer soweit ist und wir von­ein­an­der Abschied neh­men müssen.

Natür­lich sol­len sie die letz­ten Monate in beson­ders guter Erin­ne­rung behal­ten, des­we­gen wer­den wir zusätz­lich die Auto­stadt und das Phaeno mit den „­Großen“ besu­chen, um dort einen schönen und erleb­nis­rei­chen Tag zu ver­brin­gen. Eine tolle Abschluss­ak­tion wird im Juni das Vor­schul­jahr been­den.

Heute möchten wir Sie auf unse­rer aktu­el­len Seite auf unse­ren Elternabend hin­wei­sen, der nächste Woche, am 21. Februar 2019 um 18.00 Uhr zum Thema „­Sprach­bildung im All­tag“ statt­fin­det. Für die­sen Infor­ma­ti­ons­abend haben wir bereits zahl­rei­che Anmel­dun­gen erhal­ten und freuen uns auf Sie und einen inter­essan­ten Abend.

Ihre Kath­leen Ölze

Stell­ver­tre­tende Lei­tung


Unsere Partner
Regenbogenschule
Caritas
Kleine Forscher
Peter Martens Institut